Aktuelles Programm

So., 17 Jul 2022
Stadtkirche Bad Cannstatt

»Meine Seele erhebt den Herrn« - Musik am Württembergischen Hof

Programm

Johann Kusser (1626-1696), Magnificat D-Dur
Philipp Friedrich Böddecker (1607-1683), Sonate für Violino solo (1651)
Johann Albrecht Kress (1644-1684), Sterbelied über Ihro hoch fürstlich Durchleucht Herrn Hertzog Eberharden zu Württemberg (1675)
Theodor Schwartzkopff (1659-1732), Magnificat D-Dur (1684)

Erika Tandino, Sopran
Lea Krüger, Alt
Julius Pfeifer, Tenor
Klaus Mertens, Bass

Ensemble ContraPunct_us
Manuel Dahme, Leitung

Eintritt frei

Zum Programm

Die Württembergische Hofkapelle blühte in der neuen Ludwigsburger Residenz im 18. Jahrhundert auf und erreichte mit ihren Opern großen Ruhm. Dass die Hofkapelle zu dem Zeitpunkt schon mehrere hundert Jahre existierte, ist den Wenigsten bekannt. Das Programm »Meine Seele erhebt den Herrn« unter der Leitung des diesjährigen Kirchenmusikpraktikanten Manuel Dahme konzentriert sich auf die Musik der Zeit des Wiederaufbaus der Hofkapelle nach dem Dreißigjährigen Krieg. Die Werke des Vizekapellmeisters Johann Albrecht Kress werden das erste Mal seit etwa 350 Jahren wieder zum Klingen gebracht.