Tickets

In der Regel ist der Eintritt zu unseren Konzerten frei. Karten für die Sonderkonzerte erhalten Sie online, telefonisch unter 0711/2 555 555, bundesweit bei allen bekannten Vorverkaufsstellen und über die Kron-Apotheke, Marktstraße 54, 70372 Stuttgart-Bad Cannstatt - hier erhalten Sie Karten zum direkten Verkauf und ohne Reservierungsmöglichkeit.

Hier können Sie bequem Karten für unsere Sonderkonzerte bestellen:

Telefonische Beratung

Rufen Sie uns an, wir beraten Sie gerne.
0711/ 2 555 555

Fr., 17 Jun 2022
Lutherkirche Bad Cannstatt

Ein Dresdner Orgelfest (I)

Programm

19.00 Uhr Einführungsvortrag Prof. Dr. Christfried Brödel
20.30 Orgelrecital Holger Gehring, Kreuzkirche

Johann Sebastian Bach 1685-1750
Die fünf Toccaten für Orgel BWV 538, 540, 564, 565, 566
und Orgelwerke von Hans Fährmann u. a.

Karten zu 15 (10) und Kombikarte zu 25 (15) für alle Konzerte über www.EasyTicket.de, 0711/2 555 555 und an der Abendkasse

Zum Programm

Nicht anders denn als ein Fest kann man es bezeichnen, wenn alle führenden Organisten Dresdens an einem Juni-Wochenende in Cannstatt zusammenkommen, um ihre Kunst an der »Königin der Instrumente« zu zeigen. Mitgebracht haben sie Werke von Dresdner Komponisten wie dem großen Orgel-Romantiker Hans Fährmann. Als roter Faden durch die fünf hochkarätigen Orgelrecitals ziehen sich die fünf Toccaten von Johann Sebastian Bach, die mit ihrem Reichtum an musikalischen Einfällen alle Möglichkeiten der Orgel verschwenderisch zur Schau stellen.

Sa., 18 Jun 2022
Lutherkirche Bad Cannstatt

Ein Dresdner Orgelfest (II)

Programm

19.00 Orgelrecital Martin Strohhäcker, Musikhochschule Dresden (Hier Tickets kaufen)
20.30 Orgelrecital Sebastian Freitag, Hofkirche (Hier Tickets kaufen)

Johann Sebastian Bach 1685-1750
Die fünf Toccaten für Orgel BWV 538, 540, 564, 565, 566
und Orgelwerke von Hans Fährmann u. a.

Karten zu 15 (10) und Kombikarte zu 25 (15) für alle Konzerte über www.EasyTicket.de, 0711/2 555 555 und an der Abendkasse

Zum Programm

Nicht anders denn als ein Fest kann man es bezeichnen, wenn alle führenden Organisten Dresdens an einem Juni-Wochenende in Cannstatt zusammenkommen, um ihre Kunst an der »Königin der Instrumente« zu zeigen. Mitgebracht haben sie Werke von Dresdner Komponisten wie dem großen Orgel-Romantiker Hans Fährmann. Als roter Faden durch die fünf hochkarätigen Orgelrecitals ziehen sich die fünf Toccaten von Johann Sebastian Bach, die mit ihrem Reichtum an musikalischen Einfällen alle Möglichkeiten der Orgel verschwenderisch zur Schau stellen.

So., 19 Jun 2022
Lutherkirche Bad Cannstatt

Ein Dresdner Orgelfest (III)

Programm

19.00 Burkhard Rüger, Jehmlich-Orgel zu Strehlen (Hier Tickets kaufen)
20.30 Samuel Kummer, Frauenkirche (Hier Tickets kaufen)

Johann Sebastian Bach 1685-1750
Die fünf Toccaten für Orgel BWV 538, 540, 564, 565, 566
und Orgelwerke von Hans Fährmann u. a.

Karten zu 15 (10) und Kombikarte zu 25 (15) für alle Konzerte über www.EasyTicket.de, 0711/2 555 555 und an der Abendkasse

Zum Programm

Nicht anders denn als ein Fest kann man es bezeichnen, wenn alle führenden Organisten Dresdens an einem Juni-Wochenende in Cannstatt zusammenkommen, um ihre Kunst an der »Königin der Instrumente« zu zeigen. Mitgebracht haben sie Werke von Dresdner Komponisten wie dem großen Orgel-Romantiker Hans Fährmann. Als roter Faden durch die fünf hochkarätigen Orgelrecitals ziehen sich die fünf Toccaten von Johann Sebastian Bach, die mit ihrem Reichtum an musikalischen Einfällen alle Möglichkeiten der Orgel verschwenderisch zur Schau stellen.