Aktuelles Programm

Bestellen Sie unsere CD!

Konzertmitschnitt vom 25.11.2018

Renate Arends, Sopran
Konstantin Wolff, Bariton
Bachchor Stuttgart
Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz
Jörg-Hannes Hahn, Leitung

Preis: 19,50€

Bestellungen an

10 Apr 2020
Lutherkirche Bad Cannstatt

Sonderkonzert MUSIK AM 13.: Musik zur Sterbestunde Jesu

Programm

Johann Sebastian Bach 1685-1750
Jesus nahm zu sich die Zwölfe BWV 22
Georg Friedrich Händel 1685-1759
Der Messias - Teile II und III           

Andrea Conangla, Sopran
Sabine Czinczel, Alt
Jo Holzwarth, Tenor
Nikolaus Fluck, Bass
Bachchor Stuttgart
Bachorchester Stuttgart

Jörg-Hannes Hahn, Leitung

Einführung 14.15: Raphael Rennicke

Karten zu 12-36 (-50% Kat. II-IV), über www.easyticket.de, 0711/2 555 555 und an der Abendkasse

Zum Programm

Anstelle einer gängigen Passionsvertonung kombiniert Jörg-Hannes Hahn Kompositionen der beiden barocken Meister Bach und Händel zu einem neuen Ganzen. Die Kantate von Bach konzentriert sich auf die Ankündigung der Leiden Jesu, die Teile II und III von Händels »Messias« handeln von der Passion und Auferstehung des Heilands, von der Erlösung der Welt und der Überwindung des Todes. So wird die österliche Botschaft neu erzählt und musikalisch reizvoll eingekleidet – einschließlich des berühmten »Halleluja«-Chores.

30 Apr 2020
Stadtkirche Bad Cannstatt

Kooperationskonzert TouchPoint

Programm

Spätwerke von Stockhausen und Nono

Karlheinz Stockhausen (1928- 2007)
»8.Stunde – Glück« für Oboe, Englisch Horn, Fagott (2007)
aus dem Zyklus »Die 24 Stunden des Tages«

Luigi Nono (1924 – 1990)
»Hay que caminar soñando« für 2 Violinen (1989)

Mitglieder des International Music Ensemble Augsburg

Eintritt frei

Zum Programm

Von zwei der renommiertesten Komponisten des 20. Jahrhunderts erklingen Spätwerke, entstanden im Todesjahr oder sogar (im Falle Nonos) das letzte Werk überhaupt. Was haben sie uns am Ende ihres Lebens musikalisch zu sagen? Wie verhalten sich diese Werke zu ihren früheren aufsehenerregenden Werken? Die engagierten Interpretationen erfolgen durch Mitglieder des International Music Ensemble Augsburg (IMEA).